Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Heilpraktikerin Hückeswagen

Die seit über 4.000 Jahren paktizierte Traditionelle Chinesische Medizin geht von einem ganzheitlichen Menschenbild aus.
Zusammen mit dem Blut fließt die Lebensenergie Qi in Leitbahnen (Meridianen) durch den Körper, ernährt die Organe und gewährleistet deren Funktion.
Die TCM führt Erkrankungen auf Ungleichgewichte im Energiehaushalt eines Menschen zurück, die durch äußere Einflüsse, bestimmte seelische Belastungen oder innere Krankheitsprozesse entstehen können.
Nach einer chinesischen Diagnostik durch umfassende Befragung und Untersuchung, wird mit Hilfe von Akupunktur, Kräutertherapie und Ernährungsberatung eine individuelle Therapie begonnen.

Die chinesische Medizin unterscheidet sich damit im Erkennen und Heilen von Krankheiten grundlegend von der westlichen Schulmedizin.

Bildquelle: Clipdealer

Schmerzen und Erkrankungen wie zum Beispiel

  • Migräne
  • chronische und akute Schmerzen aller Art
  • Atemwegserkrankungen
  • Allergien
  • Hauterkrankungen
  • Wechseljahrsbeschwerden
  • Menstruationsbeschwerden
  • Schlafstörungen
  • Suchtprobleme
  • Erschöpfungszustände
  • depressive Verstimmungen

können so behandelt werden.

Ausbildung für Traditionelle Chininesische Medizin 2000 – 2002 am Tang Du Institut in Herdecke

Kosten:

Chinesische Erstanamnese: 50,- Euro

Akupunktur: 30,- Euro