Bachblütentherapie

Heilpraktikerin Hückeswagen Bachblütentherapie

Der englische Arzt Dr. Edward Bach entwickelte um 1930 die These, dass die meisten körperlichen Krankheiten auf bestimmten seelischen Gleichgewichtsstörungen beruhen.

Er odnete bestimmte Blumen und Bäume den natürlichen harmonischen Gemütszuständen des Menschen zu und fand eine Methode, die Eigenschaften der Pflanzen als Essenzen zu konservieren.

Sein Bestreben war, dass man die Tropfen schon zu Beginn eines Unwohlseins einnahm, noch bevor die Krankheiten zum Ausbruch kommen.

Dieses Verfahren ähnelt der Homöopathie, mit der sich Dr. Bach sehr ausführlich beschäftigte.

 

Bei der Bachblüten-Therapie wird die Kombination der verschiedenen Bachblüten-Tropfen auf Ihre persönlichen Erfordernisse angepasst.

Bildquelle: Clipdealer

Kosten:
Bachblütenbehandlung mit Tropfen: 25,- Euro